Kontakt
Apothekerin Katrin Hensen
Osterstraße 133, 20255 Hamburg
040 407607 040 407607

Kontakt speichern

Das Superfood für die Bedürfnisse Ihres Körpers

Linette – Das Beste aus Leinsamen

Omega-3 Fettsäuren!

Das Omega-3 Fette wichtig für den menschlichen Körper sind, dass haben die meisten Menschen schon einmal gehört. Aber wofür genau diese Fette wichtig sind und in welchen Nahrungsmittel diese vorhanden sind, wissen wiederum weniger Menschen. Denn heutzutage wird, aufgrund der unausgewogenen Ernährung, zu wenige Omega 3 Fettsäuren aufgenommen. Durch Fertig-produkte vermehrt sich das schlechte Verhältnis von Omega 6 : Omega 3 (20:1), wobei eigentlich ein Verhältnis von 5:1 empfehlenswert ist. Dazu kommt noch, dass durch den Trend der veganen Ernährung viele tierische Omega 3 Quellen, wie fettreiche Kaltwasserfische (z.B. Lachs), wegfal-len. Omega 3 Fettsäuren sind also für den menschlichen Körper essentiell und da diese nicht vom Körper selber hergestellt werden kann, müssen sie durch die Nahrung aufgenommen wer-den.

Die wichtigsten positiven Eigenschaften von Omega -3 Fettsäuren sind:

  • Ihre Zellen bekommen mehr Lebenskraft
  • Wichtig für die Gehirnstoffwechsel und –funktion und somit der Konzentration
  • schwächt den Verlauf chronischer Entzündungen ab
  • . . . und hilft so den Cholesterinspiegel und hohen Blutdruck zu senken
  • beugt Gelenkschmerzen vor
  • unterstützt die Sehkraft
  • stärkt Ihre Verdauung und Ihr Immunsystem
  • unterstützt das Abnehmen durch ein langes Sättigungsgefühl
  • beschleunigt die Regeneration nach Ihrem Sport
  • Wichtig bei Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit
  • Omega 3 Fettsäuren sind also für den menschlichen Körper essentiell und da diese nicht vom Körper selber hergestellt werden können, müssen sie durch die Nahrung aufgenommen werden.

    Einzigartige Veredelungsmethode, garantiert höchste Aufnahme von Omega 3 und Protein


    Eine Möglichkeit Omega-3 Fettsäuren aufzunehmen ist Linette. Linette ist ein extrudiertes Lein-mehl. Die Leinsaat wird aufgebrochen und somit die wertvollen Omega 3 Fettsäuren aus dem Kerninneren herausgelöst. Dadurch wird ein hoher Omega 3 Gehalt freigesetzt, und unser Körper kann bis zu 80% der Omega 3 Fettsäuren aufnehmen. Nur zum Vergleich: Unbehandelte Leinsaat kann lediglich nur 10% oder Leinschrot nur 40% der Omega 3 Fettsäuren freisetzen. Der Körper kann die Samen nicht richtig aufbrechen und so dienen unbehandelte Leinsamen eher als Ballaststoff-lieferant.

    Natürlich ist Leinöl mit ca. 68gr. Omega 3 pro 100 gr. der Champion - dafür ist Leinöl aber auch hitzeempfindlich und schnell verderblich, ebenso enthält das Leinöl keine Ballaststoffe. Zum Backen und Weiterverarbeiten ist ein Leinöl gänzlich ungeeignet. Linette ist also wesentlich viel-seitiger einsetzbar als Leinöl und auch kostengünstiger.

    Ausgeglichener Hormonhaushalt mit natürlichen Phytohormonen

    Die in der Außenschale enthalten Lignane unterstützen einen gesunden Hormonhaushalt, von der Pubertät an bis hin zu den Wechseljahren. Rein pflanzlich Natürlich! Endlich ein Ersatz für die unangenehmen Omega-3 Fischölkapseln

    Linette kann man ganz einfach in den täglichen Speiseplan integrieren. Einfach mit ins Müsli streuen, in dein Shake dazugeben oder zum Backen verwenden (hier 10% den Mehles mit Linette austauschen). Es reichen 2 Löffel für Deinen Tagesbedarf, der einem Erwachsenen bei ca. 2 gr. Am Tag liegt.

    Durch das Herauslösen der Omega-3 Fettsäuren, wird Linette sehr klumpig, fettig und matschig. Deswegen mischen wir es nach der Veredelung mit extrudierten Weizen oder Buchweizen, damit es wieder eine mehlige Konsistenz bekommt. So wird Linette leicht anwendbar und länger haltbar.


    Eine einfache Rezeptidee ist das

    Rucola-Pesto

    Das Pesto können Sie wunderbar zur Pasta, als Brotaufstrich, auf die Pizza, als Dip oder in Blätterteigschnecken verwenden. Durch die nussige Note des Linettes, brau-chen Sie keine Nüsse hinzufügen, können Sie aber natürlich nach Bedarf machen.

    Zutaten
    1 Bund Rucola
    2 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    10 g Linette
    Saft einer ½ Zitrone
    1 Knoblauchzehe

    Zubereitung:
    Einfach alles in den Mixer und schön mixen. Mit einem PürierStab geht es natürlich auch. Wenn es etwas zu zähflüssig ist, gebe etwas Wasser hinzu.

    Weitere Informationen und Rezeptideen bekommen Sie in Ihrere Laurin-Apotheke oder unter www.leinkraemerei.de